• Michèle Tara

Und das Leben, das Malen ist ein improvisierter Blues..... einfach ein grosses wunderbares Erlebnis.


"Für einen Künstler gibt es bei der Erschaffung seines Kunstwerkes weder Richtig noch Falsch; es gibt nur Schönheit, Glücksgefühle oder keine Glücksgefühle. Wenn Sie sich selbst für einen Künstler halten, wird wieder alles möglich. Worte sind Ihr Pinsel, und Ihr Leben ist die Leinwand. Sie können malen, was immer Sie wollen; Sie können sogar das Werk eines anderen Künstlers kopieren - was Sie mithilfe des Pinsels zum Ausdruck bringen, ist Ihre Sicht auf sich selbst, Ihre Sicht auf die gesamte Wirklichkeit. Sie zeichnen Ihr Leben, und wie dieses Bild aussieht, wird davon abhängen, wie Sie das Wort benutzen.

Wenn Sie dies erkennen, dämmert Ihnen vielleicht, dass das Wort ein mächtiges Werkzeug zum Erschaffen ist. Wenn Sie lernen, dieses Werkzeug bewusst einzusetzen, können Sie mit dem Wort Geschichte machen. Welche Geschichte?

Die Geschichte Ihres Lebens natürlich. IHRE Geschichte."


lesenswert "Don Miguel Ruiz - das fünfte Versprechen"

danke für den inspirierten Titel von Alberto Romer

Bild Michèle Tara Mooser

1 Ansicht
  • Grau Facebook Icon
  • Grau LinkedIn Icon
  • Grau Icon Instagram
  • Grau Pinterest Icon

© Michèle Tara Mooser. erstellt mit Wix.com

google-site-verification: google5dc84b9704ed0896.html